Tennisclub Oberndorf

Sparkasse Kitzbühel
Anrufen E-Mail

Beeindruckende Erfolge der TCO-Nachwuchstalente

2. Patrick Cup Jonas Küstür und Thomas Tscholl

Jonas Küstür und Thomas Tscholl kämpften beim 2. Intersport Patrick Cup in Hopfgarten um den Titel in ihren jeweiligen Altersklassen.
Spiel-Satz-Sieg mit diesem Motto startete der Nachwuchs des TCO dieses Mal mit voller Motivation in den zweiten Bewerb des Intersport Patrick Cups. Die beiden leistungsstarken Talente stellten wieder ihr bestes Tennis unter Beweis und konnten bei traumhaften Hochsommerwetter sensationelle Leistungen erzielen. Brisach Samuel, Hofer Vincent und Wieser Luis waren auch für den TCO am Start und konnten ihre ersten Turniererfahrungen sammeln.
In der Klasse U13 Burschen behielt Jonas Küstür die Oberhand und siegte dabei klar im finalen Duell gegen seinen Gegner Auer Emil mit 6:2 6:0.
Thomas Tscholl erreichte auch das Finale in der Altersklasse U15 und siegte gegen seinen Konkurrenten Burger Fabian 6:3 6:2.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst zu den großartigen Siegen und wünscht außerdem weiterhin viel Erfolg sowie Motivation für die kommenden Spiele!
Von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

Im Bild v.l.: Jonas Küstür und Thomas Tscholl

Herren 35-1 feiern Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga A

Herren 35+ 1er

In einem hochklassigen und dramatischen Duell gegen starke Kramsacher sicherte sich unsere 35-1 Mannschaft auf eigener Anlage den Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga A!
Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

im Bild von links: MF Patrick Hinterseer, Patrick Harasser, Martin Trenker, Hannes Brandtner und Manfredi Magris.

Erfolgreiche Saison für unsere Damenmannschaft 60

Damen 60+

Auch heuer war unsere Damen Seniorenmannschaft wieder erfolgreich. In der Landesliga A erreichten sie den ausgezeichneten 3. Platz. In der Doppel-Meisterschaft der Bezirksliga 1 wurde ebenfalls der 3. Platz belegt.
Herzliche Gratulation!

Im Bild von links: Monika Brammer, MF Anita Poley, Elisabeth Hörl, Elfriede Petrascher und Elfriede Kandler

Erfolgreicher Saisonabschlsuss der Damenmannschaft Alg. in der BL 1

Damen 1

Mit einem klaren 6:1 Sieg zum Meisterschaftsabschluss gegen Schwoich erreichte unsere Damenmannschaft in der Bezirksliga 1 den ausgezeichneten 4. Tabellenrang. Herzvorzuheben in der abgelaufenen Saison ist der 4:3 Heimsieg gegen den späteren Meister TC Brixen.
Herzliche Gratulation!

Im Bild von links: Maria Trenker, Julia Höck, MF Lisa Tscholl, Michaela Hofer, Anna Trenker, Lisa Feiner und Helga Feiner.

Ab Juli erweitertes Trainingsangebot für unsere Kinder

Kindertraining 7-2022

Da wir ab Juli unser Trainingsangebot mit unserem neuen Trainer Gabriel Häusler erweitern können gab es am Mittwoch die Möglichkeit, sich für das Training anzumelden. Die Kinder waren mit Begeisterung bei diesem Schnuppertraining dabei und es können nun mit Anfang Juli zwei zusätzliche Gruppen mit dem Tennisunterricht starten!
In der Sommersaison 2022 trainieren beim TC Sparkasse Oberndorf an vier Nachmittagen über 60 Kinder im Alter von 6-18 Jahren!
Der geplante Start des Flohzirkus konnte aufgrund des Regens leider nicht stattfinden, aber wir probieren es natürlich nächsten Mittwoch nochmal.
Alle Kinder der Jahrgänge 2016 und 2017 sind herzlich willkommen!

Im Bild Trainer Gabriel Häusler und Kinder nach dem Schnuppertraining

Herren Allg 2: Oberndorfer Youngsters stellten ihr bestes Tennis unter Beweis

Am 15.05.2022 starteten wie jedes Jahr wieder die allgemeinen Tennis- Mannschaftsmeisterschaften. Erstmals spielen heuer die Youngsters des Tennisclubs Sparkasse Oberndorf in der Bezirksliga 2, Gruppe 8, bei der Allgemeinen 2er Mannschaft.
In der ersten Runde traf der TCO auf den TC Going. Spannende, hartumkämpfte Partien gab es auf der Tennisanlage in Going zu sehen. Das Team des TCO Memo Küstür, Hans Tscholl, Dietfried Feichtner mit dem Nachwuchs Jonas Küstür, Alexander Aufschnaiter und Rass Philipp sorgten für außergewöhnliche Spiele mit erstklassigem Tennis.
Die Youngsters des TCO Philipp Rass, Jonas Küstür und Alexander Aufschnaiter konnten all ihre Einzelspiele für sich entscheiden. Besonders beeindruckend zu sehen waren die Partien von Philipp Rass und Alexander Aufschnaiter. Die beiden hatten bereits Matchbälle gegen sich, jedoch bewiesen sie Nervenstärke und konnten ihre Partien noch gewinnen. Schlussendlich gab es auch den Sieg für den Tennisclub Sparkasse Oberndorf.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst zum großartigen Auftakt in die neue Saison und wünscht weiterhin viel Erfolg für die kommenden Spiele.
Von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

  • 1. Mannschaftsmeisterschaft_1
  • 1. Mannschaftsmeisterschaft_2
  • 1. Mannschaftsmeisterschaft_3
  • 1. Mannschaftsmeisterschaft_4

Intersport Patrick Cup 2022 - Unsere Nachwuchsspieler sind weiterhin auf Erfolgskurs

1. Patrick Cup Jonas Küstür und Thomas Tscholl

Zwei Nachwuchstalente des Tennisclubs Sparkasse Oberndorf Jonas Küstür und Thomas Tscholl waren beim diesjährigen ersten Intersport Patrick Cup in Kitzbühel (6.- 8.5.) wieder sehr erfolgreich.
Endlich wieder Tennisspielen ohne Einschränkungen, darauf freuten sich die Nachwuchsspieler des TCO. Leider waren nur wenige des Tennisclubs Sparkasse Oberndorf am Start vertreten. Umso größer ist die Freude über die großartigen nennenswerten Erfolge dieser beiden Talente. In der Klasse U13 Burschen behielt Jonas Küstür die Oberhand, siegte dabei klar in einer 2 Satz Partie gegen seinen Gegner Maximilian Unterrainer mit 6:1 6:0. Bei den Burschen in der Klasse U15 konnte sich Thomas Tscholl im kleinen Finale gegen Paul Sieberer aus Hopfgarten in 2 Sätzen durchsetzen, somit erreichte er den dritten Platz.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst und wünscht weiterhin viel Erfolg für die nächsten Spiele!
Von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür
Bild v.l.: Jonas Küstür und Thomas Tscholl

Achtung! Das Tennisstüberl hat eine neue Telefonnummer:

+43 664 9338853

Termine 2022 im Überblick

TTV Jugend Hallenmeisterschaften 2022

TTV Jugend Hallenmeisterschaften

Der Nachwuchs des TCO hat wieder aufgezeigt – mehr darüber gibt es in den nächsten Zeilen zu erfahren:
Wie bei den meisten Bewerben in der Umgebung war auch heuer wieder ein Team des Tennisclubs Oberndorf bei den Tiroler Hallenmeisterschaften in Stans vertreten. Die Nachwuchstalente Alexander Aufschnaiter, Jonas Küstür, Lukas Bachler sowie Philip Draxinger stellten ihr bestes Tennis unter Beweis und versuchten sich somit unter den besten Drei zu platzieren.
Jonas Küstür und Philip Draxinger mussten sich leider bereits den starken Gegnern im ersten Spiel geschlagen geben.
Alexander Aufschnaiter und Lukas Bachler matchten sich in einem starken Duell im Halbfinale. Alexander Aufschnaiter bewies Nervenstärke und gewann somit in zwei Sätzen 6:4 und 7:6.
Im Finale scheiterte er leider am Kitzbüheler Dominic Messenlechner. Trotz vollem Einsatz und gutem Spiel von Alexander reichte es dennoch für den Vize Tiroler Meistertitel im Einzel. Lukas Bachler erreichten den großartigen 3. Platz.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf ist sehr beeindruckt von den unglaublichen Leistungen und gratuliert herzlichst. Weiterhin viel Erfolg!
Ein Bericht von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür
Im Bild zweiter v.l.: Vizemeister Alexander Aufschnaiter

Tennis und Sonnenschein – das war die perfekte Kombination für die Kinderclubmeisterschaft des TC Sparkasse Oberndorf

Gruppenfoto CM 2021.jpg

Am letzten Ferienwochenende (10/11.09.21) fand die Kinder/Jugendclubmeisterschaft des TC Sparkasse Oberndorf, bei schönstem Herbstwetter, statt. Am Samstag starteten Memo Küstür und das Vorstandteam mit den Gruppenspielen der Größeren. Dabei konnten die Eltern spannende, hartumkämpfte Partien sehen. Darauf folgte am Sonntag die Kinderolympiade für die Kleinsten. Lisa Tscholl und Michaela Hofer gaben ihnen einen Einblick in die Tenniswelt. Memo Küstür machte mit seinen Helferlein auf einem anderen Platz ein paar Stationen rund um das Ballgefühl. Die Kinder waren mit großem Eifer und Engagement mittendrin statt nur dabei. Ein großer Dank gilt an Ernst Hinterseer für die ausgezeichnete Platzbetreuung sowie Haik unseren Wirt für die Verpflegung und dem Vorstandsteam unter der Organisation von Memo Küstür und seinen Helfern.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst zu den nachstehenden Titeln/Platzierungen und wünscht weiterhin viel Erfolg.
Kinderolympiade Burschen: -David Lindner (1.Platz) -Raphael Aumayr (2.Platz) -Felix Hengl (3.Platz) -Lio Notdurfter (4.Platz)
U9/U10 männlich: -Raphael Kullning (1.Platz) -Brandtner Marvin (2.Platz)
-Vincent Hofer (3.Platz)
U10/11 männlich: -Maxi Neumayr (1.Platz) -Alain Rendic (2.Platz) -Felix Aufschnaiter (3.Platz) -Benjamin Brandtner (4.Platz)-Lucas Exenberger (5.Platz)
U13 männlich: -Jonas Küstür (1.Platz)- Bierent Clemens (2.Platz)
-Bierent Maxi (3.Platz)
Kinderolympiade Mädchen: -Hanni Kurz-Linder (1.Platz) – Naomi Lenhart (2.Platz) – Laura Bachler (3.Platz) – Florentina Hengl (4.Platz) – Heidi Kurz-Linder (5.Platz)
-Hanna Siebhart (6.Platz)
U9/10 weiblich: -Annalena Aumayr (1.Platz) -Leonie Bachler (2.Platz)
-Marie Schett (3.Platz)
U13 weiblich: -Leonie Teplan (1.Platz) -Lenhart Chiara (2.Platz)
-Notdurfter Yara (3.Platz)

Ein Bericht unserer TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

Zwei leistungsstarke Nachwuchstalente des Tennisclubs Oberndorf sind nicht zu stoppen und sind weiterhin erfolgreich unterwegs

Lisa Feiner und Jonas Küstür Tiroler Meisterschaften

Lisa Feiner und Jonas Küstür kämpften bei den Jugendmeisterschaften in Innsbruck um den Titel. Die beiden Nachwuchsspieler stellten ihr beste Tennis unter Beweis und konnten bei traumhaften Spätsommerwetter im Einzel sowie im Doppel top Platzierungen erzielen.
Lisa Feiner erreichte im Einzel den großartigen 3.Platz und sicherte sich die Bronzemedaille. Im Doppel mussten sich Lisa Feiner und ihre Partnerin Soier Viktoria (TK IEV) nur knapp einem Team geschlagen geben somit wurden sie Vizemeisterinnen.
Für Jonas Küstür war leider im Einzel im Viertelfinale Schluss, der TCO Spieler musste sich leider klar den Erstgesetzten geschlagen geben. Er ließ jedoch den Kopf nicht hängen und blickte positiv auf das darauffolgende Doppel nach vorne. Jonas Küstür und sein Doppelpartner Thomas Strobl (TC Raiba Brixen) kürten sich ebenso zu den Vizemeistern im Doppel.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst und wünscht weiterhin viel Erfolg.
Im Bild v.l. die strahlenden Medaillengewinner Lisa Feiner und Jonas Küstür - Ein Bericht von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

Allgemeine Clubmeisterschaft und Senioren Bewerbe 2021 des Tennisclubs Oberndorf - alles Wichtige gibt es in den nächsten Zeilen zu lesen

Wie jedes Jahr fand auch 2021 wieder die allgemeine Clubmeisterschaft des TC-Oberndorf statt. Welche ab Juli wieder in gewohnter Manier vom Turnierleiter Ernst Hinterseer souverän durchgeführt wurde. Nicht nur zwischen den Erwachsenen gab es spannende, hart umkämpfte Partien zu sehen, auch unsere Nachwuchstalente waren stark vertreten und stellten ihr bestes Tennis unter Beweis. Ein großer Dank gilt dem Vorstandteam insbesondere aber Ernst Hinterseer, sowie dem Stüberl Wirt Haik der den Zuschauer Getränke servierte.
Im allgemeinen Finale der Herren bewies Patrick Harasser Nervenstärke und setzte sich schlussendlich in einer hart umkämpften Partie nach einer Spieldauer von 3 Stunden gegen Martin Trenker mit 7/6 und 7/5 durch.
Bei der im Oktober stattgefundenen Preisverteilung im Liftradl im Penzinghof ehrte der Obmann des TCO Peter Neumayr alle Sieger. Anschließend gab es noch eine Tombola, dort durften sich die Clubmitglieder über tolle Preise freuen. Der Erlös der Tombola kommt wie jedes Jahr der Tennisjugend zugute.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlich und wünscht weiterhin Erfolg für die nächsten Spiele!
Ein Bericht von TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

Ergebnisse 2021:
Clubmeisterin allgemein Tscholl Lisa
Clubmeister allgemein Harasser Patrick
Doppelclubmeister allgemein Hinterseer Patrick / Rass Philipp
Seniorenclubmeister 35 plus Trenker Martin
Seniorenclubmeister 55 plus Gurschler Peter
Doppelclubmeister Senioren Teplan Wolfgang / Trenker Martin
Doppelclubmeisterrinnen Damen Feiner Lisa / Trenker Maria

Unsere Nachwuchstalente des TCO setzten ihre erfolgreiche Laufbahn fort- was das bedeutet könnt ihr in den darauffolgenden Zeilen erfahren.

IKC-Teilnehmer 2021

Trotz der etwas schwierigeren Bedingungen für Tennisturniere, fanden auch dieses Jahr wieder die Intersport Kaltenbrunner Cups statt. Natürlich ließ sich dies unser Nachwuchs nicht entgehen. Leider waren nur wenige des Tennisclubs Sparkasse Oberndorf am Start vertreten. Allerdings stellten unsere Jungs ihr bestes Tennis unter Beweis und konnten somit großartige Plätze erzielen.
Starten wir mit dem tollen Turnier in Hopfgarten, dort bewies Jonas Küstür Nervenstärke. Er ließ all seine Konkurrenten in der Klasse U13 Burschen hinter sich und holte sich somit den Sieg des Wettkampfes. Der zweite Oberndorfer der uns beim ersten Cup vertreten hatte war Thomas Tscholl, er musste sich leider tapfer mit dem tollen 4.Platz zufrieden geben.
Weiter ging es mit der zweiten Station, dieses Jahr stand Brixen auf dem Programm. Unsere obengenannten Talente sowie Alexander Aufschnaiter, Clemens Bierent und Maximilian Bierent stellten sich dort der Aufgabe. Ebenso erfolgreich waren unsere Nachwuchstalente in der Altersklasse U13 Burschen. Jonas Küstür erreichte den 2.Platz, Alexander Aufschnaiter sicherte sich den 3.Platz und auch Thomas Tscholl gelang wieder der spitzen 4.Platz. Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf ist sehr beeindruckt von den unglaublichen Leistungen.
Herzlichen Glückwunsch! Wir sind super stolz auf euch!!!
Ein Bericht unserer TCO-Reporterin Anna-Lena Küstür

Foto: v.l. Alexander Aufschnaiter, Jonas Küstür und Thomas Tscholl

Bezirksmeisterschaft 2021 Kinder-Jugend in Fieberbrunn

BezM Ki-Jug 2021

Toller Erfolg unserer TCO-Jugend bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Fieberbrunn. Bestens organisiert vom engagierten Obmann Markus Kogler und dem Turnierleiter Mario Seibl gab es spannende und hartumkämpfte Partien. Wir gratulieren recht herzlich zu nachfolgenden Titeln/Platzierungen:
- Bezirksmeister Burschen U18: David Feiner
- Vizebezirksmeisterin Mädchen U15: Lisa Feiner
- 3. Platz Burschen U15: Philipp Rass
- Vizebezirksmeister Burschen U13: Jonas Küstur
- 4. Platz Burschen U13: Bachler Lukas

v.l.: David Feiner, Lisa Feiner, Jonas Küstur, Philipp Rass, Lukas Bachler

Hat sich der letztjährige Aufstieg gelohnt? – diese Frage stellte sich die 35+ 1 Mannschaft des TCO

35er 1

Letztes Jahr gelang unseren Männern der souveräne Sieg in der BL und somit war der Aufstieg in die LLB 2 sicher. Unser diesjähriger Mannschaftsführer Memo Küstür startete mit seinen starken Männern der 35+ 1 in die neue Saison. Durch den Aufstieg in die Landesliga war unserer Mannschaft die Herausforderung bewusst. Dennoch schafften die Männer drei Siege und unter den sieben Spielen waren 4 Niederlagen dabei. Deshalb erreichte die 35+ 1 Mannschaft den 5.Tabellenrang und sicherten sich somit den Klassenerhalt der LLB 2.
Unser Team die tatkräftig im Einsatz waren setzte sich aus Harasser Patrick, Trenker Martin, Hesse Martin, Magris Manfredi, Teplan Wolfgang, Küstür Memo, Berger Franz, Untermoser Gerald, Gschaider Patrick und Feichtner Dietfried zusammen.
Euer Mannschaftsführer Memo Küstür bedankt sich bei allen Spielern sowie bei unserem Wirten Haik und seinem Team für die Verpflegung.
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst zum Klassenerhalt und wünscht viel Erfolg für die kommende Saison!
Ein Bericht von Anna-Lena Küstür

Clubmeisterschaft 2021

Hier gehts zu den Auslosungen:

Unsere Damenmannschaft 1 hat ihr Saisonziel erreicht

Damen 1


Nach dem Meistertitel im Vorjahr und Aufstieg in die Bezirksliga 1 war heuer der Klassenerhalt das vorangige Ziel der Damenmannschaft 1 des TC Sparkasse Oberndorf. Das Saisonziel konnte mit viel Einsatz und top motivierten Spielerinnen erreicht werden. Herzliche Gratulation zum Klassenerhalt!

v.l. MF Helga Feiner, Julia Höck, Chiara Brandtner, Lisa Feiner, Anna Trenker, Lisa Tscholl und Michaela Hofer.

Aufgepasst habt ihr schon die neuesten News vom TCO gehört? – unsere Youngstars der U12 haben aufgezeigt!

U12 m

Durch zahlreiches Training am Donnerstagnachmittag hat sich unser Team die U12 Burschen unter der Leitung von Memo Küstür bestens auf die kommenden Matches vorbereiten können. Aufgrund der derzeitigen Situation, trotz eines späteren Beginns als geplant, gelangen unseren Youngstars geniale Matches.
Unser Team Jonas Küstür, Lukas Bachler, Alexander Aufschnaiter und Lukas Lanzinger siegten in den ersten drei Begegnungen klar mit jeweils 4:0.
In der entscheidenden, spannenden Partie gegen den TC Kitzbühel qualifizierte sich unsere Mannschaft knapp für das Tirol weite Finale.
Nach erfolgreichen Vorrunden ging es für uns nach Telfs zum Viertelfinale, dort zeigten unsere Youngstars ihr bestes Tennis und wir siegten 4:0.
Ab zum Halbfinale hieß es für uns! Wir machten uns auf den Weg nach Terfens-Vomperbach, dort durften wir gegen die Mannschaft aus Hall-Schönegg spielen. Nach tollen starken Matches mussten wir uns aber leider klar im Halbfinale geschlagen geben.
Mit einem leistungsstarken dritten Tabellenrang können unsere Burschen besonders stolz auf diese Saison sein.
Hut ab, ihr seit der Wahnsinn! Weiter so!
Der Tennisclub Sparkasse Oberndorf gratuliert herzlichst und wünscht weiterhin viel Erfolg!
Ein Bericht von Anna-Lena Küstür

ServusTV-Aktion "BEWEG DICH!" mit VS Oberndorf

Dank der finanziellen Unterstützung von ServusTV mit der Aktion "BEWEG DICH!" konnte die Kooperation mit der Volksschule Oberndorf heuer intensiviert werden. Anstelle der obligaten Schnupperstunde für jede Klasse wurde ab 19. Mai bis Schulende ein sog. "Tennismittwoch" mit der Schulleitung vereinbart. Unter der Leitung von Lisa Tscholl können sich die Kinder kostenlos mit Ball und Schläger vertraut machen. Die Kinder sind mit Freude dabei und der TC Sparkasse Oberndorf hofft natürlich viele Kinder für diesen Sport begeistern zu können.

Zum Schutz vor Covid 19 bitten wir alle Besucher unserer Tennisanlage folgendes zu beachten:

Neue Überschrift